highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

Vegane Reiswaffeln

Bild

Zutaten:
200g gekochter Reis
400g Reismehl
Wasser nach Bedarf
1Prise Salz2EL Speiseöl

Zubereitung:
Den Reis mit dem Reismehl vermischen und so viel Wasser mit reinpacken, bis ein fester Teig entsteht. Der Teig darf nicht flüssig sein.
Dann das Salz und das Öl untermischen.
(Man kann auch noch andere Gewürze wie z.B. Zimt, wenn es süß sein soll oder Rosmarin, wenn es herzhaft sein soll hinzugeben)
Den Teig lässt man dann so um die 2h quellen. Wenn er nach der Ruhezeit den Eindruck macht, dass er zu trocken ist, dann kann man noch ein bisschen Wasser hinzuegeben.
Den Teig bäckt man dann in einem Waffeleisen. So bekommt man auch die wunderschönen Herzen.
Dekorieren kann man dann nach Herzenslust mit allem, was man gerade da hat.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: