highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

Update 2.0

Jetzt habe ich mal wieder ewig nicht gebloggt.
Eigentlich mache ich das ja auch nur deshalb so unregelmäßig, damit ihr denkt ich schreibe nicht erfolgreich, weil ich so unregelmäßig poste und nicht, weil ich halt einfach nicht schreiben kann.
Perfekte Tarnung und es fällt auch fast keinem auf, was ich hier so für vollkommenen Blödsinn schreibe.
Weil ich aber jetzt auch schon eine ganze Weile nicht mehr schrieb, hab ich auch eine ganze Menge zu schreiben.
(Das ist das, was ich jetzt denke und hinterher komme ich wahrscheinlich nicht über zweihundert Wörter hinaus. Wie immer. Aber einen Versuch ist es wert.)

1. Kauft Kuchen bei @die_mutti

Ich habe im Moment keinen Backofen und konnte daher zuletzt keinen Kuchen für die Motte zum Geburtstag backen. Da ich aber noch immer nicht im Lotto gewonnen habe, weil ich noch immer kein Geld für Lotto habe, konnte ich auch keinen beim Bäcker bestellen. Jetzt will man ein kleines Meedchen ja aber auch glücklich machen und da erinnerte ich mich daran, dass die Mutti einmal anbot, dass sie Kuchen für einen bäckt und da kam ich auf die Idee ihn von ihr zaubern zu lassen. Zaubern ist in diesem Fall schon das richtige Wort, denn was wir bekamen war tatsächlich gezaubert.
Ein Schokoladen-Smarties-Hello-Kitty-Meechen-Kuchen-Traum der Extraklasse. Er war schön saftig und entsprach genau den von mir angegebenen Wünschen. Und kostete inklusive Versand 15Euro. Was aufgrund vom Aussehen, Geschmack und Lieferung mehr als günstig war. (Leider streikt gerade der Fotoupload)
Ich danke der Mutti an dieser Stelle nochmal ganz herzlich und bitte euch alle, wenn ihr mal einen Kuchen  braucht für jeden Anlass, dann fragt zuerst mal bei der Mutti via Twitter nach.

2. Mein Lieben ist komisch (also alles beim Alten)

Darf ich an dieser Stelle mal sagen, dass ich es hasse mit dem neuen WordPress Texteingabefeld zu arbeiten? Ich hasse es derbe.
Außerdem hasse ich Fenchel:
Aber das ist wahrscheinlich ein anderes Kapitel.
Das Badespasskind wohnt jetzt wieder ganz bei Mami, weil der Papi einfach zu viel nicht ganz so gutes getan hat, was hier nicht her gehört, aber nunmal einfach so ist.
Was aber gerade im Moment nicht so toll ist, ist die Art, wie das ganze jetzt auf dem Rücken meines Engels ausgetragen werden soll.
Ich hasse Menschen, die nicht kapieren, dass Kinder Kinder sind und nicht in Erwachsenensachen reingezogen werden dürfen.
Solche Menschen hasse ich noch viel mehr als Fenchel.
Krumelpapa sagt, dass der Krümel seine Spielsachen nicht mitnehmen darf, die Kleider nicht mitnehmen darf und auch das Schulzeug und so weiter und sofort nicht mitnehmen darf.
Ich werde dadurch nur finanziell gestraft, weil ich wieder alles neu anschaffen muss, aber was man dem Kind damit antut daran wird nicht gedacht.
Vielleicht irgendwann mal…..
Wer weiß das schon.
Ich glaube ja eher nicht.
Jetzt müssen wir alles neu kaufen.
Und das ist hart, denn ich kann es mir ja immer noch nicht leisten im Lotto zu gewinnen.
Auf der anderen Seite möchte ich aber auch keinen Rechtsstreit beginnen, denn das will ich meinem kleinen Meedchen nicht antun.
Falls irgendjemand irgendeinen Job für mich hat, den man von zuhause am PC oder am Schreibtisch erledigen kann, bitte meldet euch bei mir.
Ich bin mir für keine Arbeit zu schade, sie muss nur legal und moralisch vertretbar sein.
Bitte her mit allen Angeboten.

Dann dürft ihr mir morgen auch alle nochmal die Daumen drücken.
Ich schaute mir heute eine Wohnung an und morgen wird entschieden, ob ich da einziehen darf oder nicht.
Ich könnte das mehr als gebrauchen.
Wir wohnen nämlich immer noch auf 25m².
Denn Schwaben können nicht nur alles außer Hochdeutsch, die können auch keine Bahnhöfe und keine erschwinglichen Wohnungen.

Dann, zu guter Letzt:

3. Dshini

Ihr dürft euch mal wieder die Finger wund klicken:
Wir brauchen einen Füller für die Motte und Dshini ist toll – ihr dürft also klicken, jeden Tag hier:

 http://xlurl.de/hilf_mir

Danke im Voraus und danke fürs Durchhalten beim Lesen,

Barbie

Nächste Woche ist übrigens eine beschissene Woche. Der geneigte Leser weiß genau warum.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Update 2.0

  1. Michael sagte am :

    Trau mich kaum zu fragen aber: kannst du richtig schreiben? Dann könnte textbroker.dewas sein was dir hilft. Geld und so. Nicht viel aber bischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: