highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

Wilder Sex mit Kühen. Oder so.

Na? Habt ihr mich vermisst.
Wahrscheinlich habt ihr mich vermisst.
Ich bin mir sicher, dass ihr mich vermisst habt.
Ich hätte mich auch vermisst, wenn ich ihr gewesen wäre.
Nun, ich hab Urlaub auf dem Bauernhof gemacht.
Wer das vergessen oder verpasst hat, kann das an folgender Stelle nachlesen:
Urlaub in Asi-Hausen 
Dann brauchte ich erstmal ein wenig Zeit mich zu akklimatisieren.
Der Urlaub war nämlich scheiße.
Wie immer, wenn ich dort bin.
Würde man nicht immer vergessen, warum man so selten da ist, würde man wahrscheinlich noch viel seltener dahin fahren.
Und dann habe ich mich am Montag etwas ganz tollem gewidmet.

Etwas, was ich jetzt ein paar Monate sehr vernachlässigt habe.
Das Lesen.
Ich las „Das Leben und das Schreiben“ von Stephen King, das mir die herzallerliebste Nadia geschenkt hat, als ich von meiner Schreibblockade erzählte.

Ich las das Buch in einem Rutsch.
Laptop aus.
iPhone auf Fliegermodus.
Nur ich, mein Buch und der nervende Internet-Noob-Neandertaler-Mann.
Er hat leider keinen Ausknopf, aber inzwischen kann ich ihn sehr gut ausblenden.
Oft.
Was soll ich sagen?
Ich kann das Buch nur empfehlen.
Es besteht aus zwei Teilen.
Wie der Titel schon sagt.
Im ersten Teil geht es um Stephen Kings Leben, oder zumindest den Teil, an den er sich erinnert und wie er an das Schreiben gekommen ist.
Sehr toll geschrieben, aber man erwartet ja gar nichts anderes bei dem Autor.
Im zweiten Teil gibt er Tipps für´s Schreiben.
Sehr toll und wirksam.
Ich werde definitiv nicht alles umsetzen, was ich in dem Buch über´s Schreiben gelernt habe, aber ich habe viel darauf gezogen, was ich für mich nützlich finde und einfach mal ausprobieren werde.
Kauft das Buch!
Es ist großartig!
Oder lasst es euch von guten Freunden schenken.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: