highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

1. pl0gbar in Konstanz – oder wie ich mich entschied ein wenig nerdy zu werden.

Nerd [nɜːd] (engl. für Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter, Fachidiot) ist ein gesellschaftlicher Stereotyp, der für besonders in Computer oder andere Bereiche aus Wissenschaft und Technik vertiefte Menschen steht.

[Quelle: wikipedia.org]

Heute war ich also auf der ersten Pl0gbar in Konstanz. & es war meine erste (oder heißt das „mein erster“?) Pl0gbar überhaupt. Vorher kannte ich das nur aus diversen Erzählungen, von Menschen, die ich ganz gern mag, z.B. von meiner besten Freundin, & von @ichhebgleichab.

Dass @ichhebgleichab da auch war, nahm mir die größte Angst, weil ich dachte, dass selbst wenn ich nur lauter Fachidioten um mich rum habe, zumindest noch eine Person da wäre, die ich ganz toll finde. Meine Ängste bestätigten sich nicht, es waren weder Fachidioten, noch sonstige Idioten anwesend, sondern nette Menschen.

Wir waren zu viert. @miraldo, @thomasgemperle & eben @ichhebgleichab, die ich von diversen anderen Treffen schon kannte.

Im Grunde genommen unterscheidet sich so eine Pl0gbar nicht wirklich von einem stinknormalen Twittagessen. Es war ein geselliger (omg, ich hab gesellig gesagt) Abend mit viel Aperolspritz & netten Gesprächen.

& ich weiß jetzt, was PHP ist. Ha! Eat this, Leute. Lustigerweise waren 80% aller Nerdthemen, die zum Gespräch wurden, von mir in den Raum geworfen. Ich bin eben nicht uninteressiert & so frug ich nach. (Heißt das fragte oder frug? ha, ich machs ja grad schon wieder.) & jetzt habe ich mir vorgenommen, dass ich vielleicht ein wenig mehr nerdy werden sollte. Schon alleine sollte ich beim nächsten Mal wissen, wie ich bei meinem Blog das Theme selber wechsel & mich nicht darauf verlassen, dass immer jemand so nett ist & sich Zeit nimmt für mich. & wisst ihr was das Tollste ist?

ICH WERDE EUCH DARAN TEILHABEN LASSEN.

Ist das nicht toll? (Wehe es denkt jetzt jemand „Ja, das ist nicht toll“, dann bekommt er Haue von mir.)

Wehrmacht mit? Ich frag einfach mal in die Runde, ob jemand von euch richtigen Nerds Bock hätte, einfache Dinge mir Nicht-Nerd beizubringen. Fände ich cool, aber ansonsten schaffe ich es auch ohne euch – wäre doch gelacht! Pah.

Ich weiß jetzt wie die ganzen Brücken in Konstanz heißen, auch wenn ich noch nicht weiß, welche welche ist.

& dann haben wir uns noch über die Piratenpartei unterhalten, was auch mal ganz gut tat, weil ich tatsächlich (& ja, meine lieben Leute, ich revidiere mich gerne, wenn ich Blödsinn rede) ein ganz falsches Bild dieser Partei hatte.

Der Rest war quasi versauter Schweinekram, den ich über euch Twitterer weiß, den ich dann weitergetratscht habe.

(Keine Sorge, @Graupause, ich habe niemandem von deiner Trippererkrankung erzählt, das habe ich getrost für mich behalten.)

@miradlo erklärte mir außerdem, wie Konstanz so funktioniert & warum ich mich quasi niemals verlaufen kann:

„Läufst du an der einen Seite zu lang, dann fragt dich jemand nach dem Ausweis, weil du in der Schweiz gelandet bist.

Läufst du woanders zu weit, dann wirst du nass, weil da der See ist.

Fragt dich also niemand nach dem Ausweis & du wirst nicht nass, dann bist du in Konstanz. Ganz einfach also.“

Ja, ganz einfach.

Den Nachhauseweg habe ich dann auch mehr oder weniger erfolgreich gefunden, ich musste nur mal eben zur Bushalte gebracht werden & fünf Minuten vor einer Ampel warten, die aus war.

Da reden wir am Besten gar nicht weiter drüber.

Es war ein interessanter, großartiger Abend, mit einem bunten Strauß voller Themen & ich werde voller Freude auch an den nächsten Treffen wieder teilnehmen.

Das war eine Drohung & ein Versprechen!

______________________________________

Nächste Termine:

11.Dezember 2010 Tweetup Konstanz Weihnachtsmarkt (Treffpunkt wird noch bekannt gegeben) um 15Uhr

26.Januar 2011 2. Pl0gbar Konstanz im Münsterhof um 19Uhr

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: