highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

Wie sieht eigentlich Glück aus?

Gibt man “Glück” bei Google ein, so findet man Bilder von vierblättrigen Kleeblättern, Hufeisen und Schweinen und Schweinen mit vierblättrigen Kleeblättern im Maul.

Ist Glück das tägliche Schnitzel auf unserem Teller?

(das war nur eine rethorische Frage, für die meisten Männer  ist so ein saftiges Schweineschnitzel sicher das Highlight eines Tages)

“Ich möchte endlich mal wieder so richtig glücklich sein, aus tiefstem Herzen.” Das habe ich heute

zu meinem Holger gesagt. Aber was bedeutet das eigentlich? Ich glaube, dass mein Glück ziemlich anspruchslos ist. Wo andere sich einen Lottogewinn wünschen, da wünsche ich mir einfach nur morgens mal wieder aufzuwachen und keine Angst zu haben, was noch so alles passiert. Hört sich schräg an, ist aber so. Ich weiß, dass eines Tages auch die Sonne wieder für mich scheint. 

Phrasen über Phrasen, aber die helfen mir, über alles Schlimme hinweg zu kommen. Ich hab gehört, dass nach jedem Tief auch irgendwann wieder ein Hoch kommt.

Und ich warte darauf….

und warte….

und warte….

Jahrelang.

Geduldig.

Manchmal kurz davor aufzugeben.

Aber immer mit einem Ziel vor Augen.

Und trotzdem frage ich mich, wie Glück eigentlich aussieht.

Warum unterscheidet sich das, was Glück ist von Person zu Person?

Ich brauche keinen Partner um “Glück” zu empfinden. Ich genüge mir alleine. Dahingegen ist es für einen anderen Menschen das höchste Glück, sein verkorkstes Leben mit einem anderen zu teilen. Aber nur, weil ich auch alleine Leben kann, bin ich noch nicht glücklich. Im logischen Umkehrschluss müsste das doch so sein, oder hängts da bei mir?

Glück kann man nicht fassen.

Glück kann man nicht sehen.

Glück lässt sich nicht katalogisieren.

Schade.

Nur eins verbindet uns alle:

Wir alle sind auf der Suche nach unserer Definition von Glück.

Egal ob reich, ob arm, ob dünn, ob dick.

Wir alle wollen einfach nur glücklich sein.



Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Wie sieht eigentlich Glück aus?

  1. Pingback: Was macht eigentlich die Hoffnung, wenn alle Anderen tot sind? « highclasstussi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: