highclasstussi

Barbie hates me… because Ken fucked me!

Montag, ein Arschlochtag.

Okay, ich gebs zu. Am Start des Tages war ich ja total selber schuld. Aber, ja, dickes aber, ich wusste das zu dem Zeitpunkt, als mein iPhone vermeintlich kaputt ging ja gar nicht. Mein Herz setzte das erste Mal aus, als ich nach dem Aufstehen auf mein iPhone-Display schaute und alles circa fünf mal so groß

war, wie es sonst so gehört. Aber ich dachte ich machs einfach einmal aus und wieder an, dann wirds schon richtig sein. Ich machs aus und wieder an und nichts ist wieder richtig. Dann dachte ich, dass ich halt einfach mal die Sim-Karte rausmache und wieder rein mache und dann wirds  schon wieder richtig. Ich mache die Sim-Karte raus und wieder rein und nichts wird wieder richtig. Zweiter Herzstillstand innerhalb von 20Minuten nach dem Aufstehen, Montag morgen. Ich will weinen. Innerlich mache ich das auch, aber äußerlich weigert sich mein Körper um 20 nach 6 am Montagmorgen irgendwas zu tun. Auch weinen ist nicht. Strengt zuviel an. Dann kam ich auf die Idee, dass ich ja mal in einem Apple-Forum schauen könnte. Während ich gedanklich die Beerdigung meines lieben iPhones plante, lud der Laptop hoch. (ich brauche Blumen, Gäste, was leckeres zu essen, viel Alko……) Ah, Mama Google sagt mir, dass schon mehrere Leute dasselbe Problem hatten. Ich sag jetzt einfach nur soviel: Es war ein Problem, das mit drei Fingern zu lösen war und ich bin ein dummes Holz.

Ich gehe aus dem Haus, laufe fast vor ein Auto, weil ich natürlich mein wiederbelebtes iPhone bewundern muss und dann wusste ich: Montag, hier ist dein Schild. Du hast gewonnen, du bist ein Arschlochtag. Ich habe tatsächlich umgedreht, bin heim und hab mich ins Bett gelegt und geschlafen. Und natürlich VERschlafen dann auch noch. Wenn schon, denn schon. 

Auf dem Weg zu meinem verspäteten Termin bin ich mit meinen Ballerinas in einen Hundehaufen getreten, der von der Größe her auch von einem Elefanten hätte sein können. Angenehm, mein Name ist miseria.

Trotz meines Wunsches ist kein italienischer Spieler so gefoult worden, dass er nie wieder spielen kann und so richtig verloren haben sie auch nicht. 

Gott ist tot und Montag ist ein Arschlochtag.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: